Faszination Bogenschießen in Bakum, Lüsche, Carum und Vestrup

Monatsarchive: März 2017

Bogenparcours Brilon 11.02.2017

Bogenparcours, Sauerländer Bogenschützen e. V, Plattenberg 1A, 59929 Brilon

Wir haben uns ein feines Wochenende gegönnt. Die Mitglieder von Fletchers Corner in Gestalt von Acker, Kra, Heidjer, Tina und meine Wenigkeit haben sich im schönen Gasthof Gruß in Brilon getroffen um bei winterlichen Temperaturen den Parcours der Sauerländer Bogenschützen e. V. zu schießen. Anreise Freitag bei gutem Essen im Gasthof, der sich durch moderate Preise, gutes Essen und saubere Zimmer auszeichnet.

Vom Gasthof aus sind es ca. 3km bis zum Bogenparcours Brilon der sich in 3 Teile aufgliedert:
Europarunde, Amerikarunde und Afrikarunde

Weil es eh so kalt war, entschieden wir uns für die Afrikarunde. Der Zugang zur Afrikarunde befindet sich direkt hinter dem Vereinshäuschen.

Das Gelände ist für Norddeutsche schon recht schwer, zumal jetzt im Februar. Der Boden ist vereist und ich bin froh, gute Wanderschuhe und meinen Wanderstab mit zu haben. Besonders an steilen Hängen kommt man schnell ins rutschen. Dafür entschädigt der Parcours für die harten Bedingungen. Die weitgehend selbstgebauten Tiere entschädigen für die Mühe. Lebensgroße Giraffen, Löwen etc. machen richtig Spaß. Da die Sonne scheint wird es ein richtig genialer Tag.

Ich verzichte auf Fotos der Ziele, da man diesen Parcours einfach selbst erleben muss. Unten findet ihr noch eine kleine Fotostrecke mit ein paar Bildern. Der Parcours ist absolut empfehlenswert!Gasthof Gruß

Inhalt teilen