Faszination Bogenschießen in Bakum, Lüsche, Carum und Vestrup

Archäologie

Archäologisches Museum Athen

Archäologisches Museum und Kriegsmuseum Athen

Bei unserem Besuch in Athen, haben wir uns nicht zuletzt wegen der Hitze (46° Grad im Schatten) dazu entschlossen neben den obligatorischen Strandbesuchen unsere Wohnung zwecks Besuch des archäologischen Museums zu verlassen. Das archäologische Museum bietet nicht nur Funde diverser Statuen und Alltagsgegenstände, sondern auch Sammlungen von Pfeilspitzen, sowohl aus Bronze, als auch aus Obsidian.

Etwas größere Auswahl an Fundstücken bietet das Kriegsmuseum in Athen. Hier gibt es neben diversen antiken Hieb- und Stichwaffen auch Pfeil und Bogen zu bewundern. Eine kleine Auswahl der Ausstellungsstücke findet ihr unten.

Beide Museen sind Familienfreundlich. Für Kinder zahlt man nach Vorlage des Personalausweises nichts. Das archäologische Museum kosten für Erwachsene 5€ Eintritt, das Kriegsmuseum 4€ pro Erwachsener.  Fotografieren ist ohne Blitzlicht in beiden Museen erlaubt. Pro Museum sollte man 2-3 Stunden Zeit einplanen.

Inhalt teilen
Instagram Feed
Something is wrong.
Instagram token error.
Load More