Faszination Bogenschießen in Bakum, Lüsche, Carum und Vestrup

Demen

Südschwedenturnier 2018 in Demen

Südschwedenturnier 2018 in Demen

Vom 28. bis 29. April veranstaltete der Groß Niendorfer BSV in der ehemals südlichsten Provinz Schwedens, MeckPomm, sein 3. Südschwedenturnier.

Die beiden Renés und Judith nahmen am Samstagmorgen nach exquisiter Übernachtung in Schönlage etwas untrainiert, dafür aber hochmotiviert, die Herausforderung an.
An 2 Tagen mußte an jeweils 34 Ziele im Parcours auf dem Gelände des EVITA-Forums (einer ehemaligen Raketenstellung der NVA) gepunktet werden.

Zur Verstärkung unserer 3er Gruppe hatte sich Henry, von den „südschwedischen“ Bogenschützen, in unserem Team eingetragen.

Neben echt schwedischen 3D-Zielen, wie Eisbär, Elch und Rentier, die an sich schon ein Hingucker waren, wurden diese auch sportlich gestellt, so daß wir 3 Bakumer mal wieder ein Gefühl für Weite bekamen.
Da der Parcours sehr weitläufig durch Wald und offenes Gelände verläuft, hatten wir genügend Zeit ordentlich Sonne zu tanken und uns den 1. Sonnenbrand einzufangen.
Zur Abkühlung gings dann in das Dunkel eines Bunkers auf Kriechtierjagd – mal ´ne ganz neue Erfahrung, in einem Blaulichttunnel ein nur diffus erkennbares Ziel, zu schießen.

Judith konnte sogar den 3. Platz bei den Damen/Langbogen erzielen und einen Minielch zum Knutschen mit nach Hause nehmen.

Dank an die Organisatoren und Mitglieder des Groß Niendorfer Vereins und den Mitarbeitern des Evita-Forums für ein kleines (ca. 70 Teilnehmer) aber feines Turnier.

Wir Drei jedenfalls kommen wieder!

Judith Romeyke
René Vogler

 

Inhalt teilen
Instagram Feed
Something is wrong.
Instagram token error.
Load More