Faszination Bogenschießen in Bakum, Lüsche, Carum und Vestrup

Varusjagd

Varusjagd im Teutoburger Wald

03.-04.07.2021: Varusjagd im Teutoburger Wald

 

Nachdem anscheinend das Coronavirus so langsam an die Wand genagelt ist, konnte in diesem Jahr auch wieder die Varusjagd in Stapelage stattfinden.

Ein super 2-Tagesturnier bei dem sich Judith und René und Freunde aufgrund der abwechslungsreichen Zielstellung im wechselnden Gelände mal wie Waldläufer, mal wie Feldjäger, Bergwanderer oder wie auf Safari fühlen konnten.

Angstgegner war wie immer „DAS EISENSCHWEIN“, bei dem nur der Killtreff für Unversehrtheit der Pfeile garantiert. Wer sich traut und trifft, heimst dafür auch gleich 40 Punkte ein.

Für uns TBB-Mitglieder, Judith und René, hat´s nicht ganz in die Nähe der Podiumsplätze gereicht. Umso erfreulicher, dass Ines und Andreas aus unserem Team einen super 4. und 3. Platz „erschnipsten“ und konnten sich damit sehr gut hinter alten Hasen und Deutschen- und Europa-Meistern behaupten.

Vor 2 Jahren, bei unserer ersten Teilnahme, hatten wir dem Herrmann als Symbolfigur der Varusschlacht die „Füße geküsst“. In diesem Jahr machten wir einen Abstecher zu den mystisch-legendären Externsteinen. Also Sport und Kultur und frische Luft bei Sonnenschein – was willste mehr an einem Wochenende.

Eine Fotostrccke findet Ihr im Link:

TBB_web_Varusjagd_2021_Stapelage

Inhalt teilen